Sticker «daneben erleben»

Wir werden nicht nur älter, wir arbeiten auch länger und sind zudem unternehmungslustiger geworden. Das Leben ist heute für viele Menschen geprägt von vielfältigen Aktivitäten, die ein selbstbestimmtes Handeln verlangen. Vor diesem Hintergrund steht auch die Frage nach der individuellen Gestaltung des nachbarschaftlichen Zusammenlebens.

 

Bedingt durch den demografischen Wandel hat auch das herkömmliche System Familie an Bedeutung verloren. Viele Menschen leben allein, haben weder Geschwister noch Kinder oder Enkel. Alte Netzwerke durch berufliche Zusammenarbeit oder religiöse Vereinigungen spielen ebenfalls nicht mehr die Rolle, die sie einst hatten. Auf dieser Grundlage haben sich neue Formen des Zusammenlebens entwickelt. Zu solchen selbst gewählten Familien können Nachbarn gehören.

 

Auf Grund dieses gesellschaftlichen Wandels haben wir das Projekt „daneben erleben“ initiiert. Sticker signalisieren auf den Briefkästen eine bestimmte Fähigkeit oder ein bestimmtes Hobby und fördern so Kontakte von Personen im Quartier. So können möglicherweise Interessen gemeinsam verfolgt werden. Oder es bietet sich die Gelegenheit, Fähigkeiten weiterzugeben und Hilfe auf einem bestimmten Gebiet anzubieten. Die Sticker sind in den sieben beigelegten Kategorien erhältlich.

 

Sticker hier bestellen.